Hier ist eine Auswahl von Projekten, welche vom Verein in Eigenregie realisiert wurden:

- Sitzgruppe auf dem Deck mit dem Anspruch eines barocken Schiffes erneuern  erledigt

- Fenstereinfassungen am Steuerstand mit Holzschnitzerei versehen          erledigt

- Hafenpersenning beschaffen  erledigt

- Dichtheit des Decks verbessern in Arbeit

- Niedergang überarbeiten zwecks höherer Sicherheit erledigt

- Trennwand zur Achterkajüte neue Unterkonstruktion erledigt

- Klüverbaum klappbar machen erledigt

- Positionslampen versetzen   erledigt

- Holz ersetzen unter den Barkhölzern 

                                                     in Arbeit

- div. Decksplanken ersetzen wegen Rott

                                                     in Arbeit

- alle Ornamente außenbord überarbeiten

                                                     in Arbeit

- Kinderabsturzsicherung herstellen  erledigt

- Deckanstrich, Lackarbeiten außenbords

 Wir können sicher nicht nachträglich an der "Sehnsucht" die BinSchUO einarbeiten und so ein kleines Fahrgastschiff daraus machen. Unsere Statenyacht bleibt dem Original von vor 400 Jahren verpflichtet und ist ein Traditionsschiff. In diesem Sinne wird an Bord geplant und gearbeitet.

Eines ist jedoch auch sicher:            

 Langsam wird aus der schwimmenden Kulisse der Oranienburger Landesgartenschau 2009

ein richtiges Schiff !

.